Mai.28

Relegation L - Liga

Geschrieben von Opi

Bereits am 25. April 2015 musste die zweite Hobby Mixed Mannschaft vom SWG in die Relegation gegen den Abstieg. Als Gegner waren uns die Teams vom TS Großburgwedel I und HC/GfL Hannover II zugeordnet worden.

Wir waren fast komplett und hochmotiviert angetreten und hatten mit Anjo eine tolle Ersatzfrau auf der Trainerbank für Harry, der selber leider nicht dabei sein konnte.

Im ersten Spiel gegen den TS Großburgwedel I hatten wir mit uns und dem Gegner keine Probleme und konnten uns relativ deutlich mit 2:0 Sätzen durchsetzen.

Direkt danach kam das zweite Spiel gegen den HC/GfL Hannover II. In diesem Spiel hatten wir teilweise mit uns selber aber auch mit einem sehr starken Gegner zu kämpfen. Erst im Tiebreak gelang es uns das Spiel zu gewinnen! Damit spielen auch in der nächsten Saison beide Mixed Mannschaften vom SWG in der höchsten Hobby Mixed Klasse L in der Region Hannover...

*** Tausend Dank an dieser Stelle an Anjo und die zahlreichen Garbsener Fans, die uns voll unterstützt haben ***

Eure Zweite...

Okt.20

Damen I Auswärtsspiel

Geschrieben von Joana

1. Auswärtspiel – Groß Munzel

Die neue Mission für das Team von Anja Bertz war am Samstag, den 18.10.2014 das erste Auswärtsspiel der Saison zu bewältigen. Gegner für die SWGlerinnen sollte ein alt bekanntes Team aus Groß Munzel sein. Sieben Damen machten sich also mit gepackten Sporttaschen, voller Spielfreude, Kampfgeist und Motivation auf den Weg zum zweiten Spieltag. Um 17 Uhr sollte das Match starten. Der Pfiff ertönte, die erste Angabe flog über das Netz... Mehr lesen...

Sep.27

Damen I Heimspiel

Geschrieben von Joana

Samstag war es wieder soweit: Ein neuer Einsatz für das SWG-Team -Auftakt der Saison mit einem Heimspiel- Schuhe wurden enger geschnürt, Trikots aus entlegensten Regionen importiert, Sporttaschen ausgerüstet und der Einsatzort mit Pfosten und Netz vorbereitet. Nach einem erfolgreichen Pokalturnier der vorangegangenen Woche und schweißtreibenden Trainingstagen mit neuer Spitzentrainerin waren die Volleyballerinen des Schwarz Weiß Garbsen mehr als gut vorbereitet für das Punktspiel. Mehr lesen...

Sep.25

Und los geht die wilde Fahrt

Geschrieben von Opi

Puh... Die Saisonvorbereitung steckt uns allen (Na ja nicht wirklich ALLEN ;-)) noch in den Knochen, doch jetzt geht die Punktspielsaison endlich los. Wir vom SWG wünschen unseren Teams eine erfolgreiche Hallensaison und hoffen, dass wir von Verletzungen verschont bleiben. Das erste Saisonspiel bestreitet unsere Hobby Mixed II Mannschaft bereits am heutigen Donnerstag als Auswärtsspiel bei der ESG Hannover. Viel Erfolg und Vergnügen. Auf gehts Garbsen kämpfen und siegen...

Dann noch eine aktuelle Info -> Die verlinkten Spielpläne und Tabellen von dieser Seite aus sind seit heute aktuell!!!

Sep.22

Saisonstart geglückt

Geschrieben von Anja

Was war die Vorfreude groß am Sonntag. Die Saison geht los, endlich wieder bei schönem Wetter den ganzen Tag in der Sporthalle stehen! Wir haben uns so pünktlich an der Sporthalle getroffen, dass der Veranstalter sich ganz gestresst gefühlt hat. Gespielt wurden in zwei Dreiergruppen jeweils zwei Sätze. Ziel war es, Gruppenerster zu werden, um in der Endrunde des Tages gegen den anderen Gruppenzweiten spielen zu dürfen. Wir hatten Glück und eine relativ leichte Gruppe erwischt. Das erste Spiel wurde trotz anfänglicher Nervosität souverän gewonnen, so dass die Trainerin, die 7 Spielerinnen im Kader hatte, ihre Universalspielerin im zweiten Spiel gleich auf die Zuspiel-Position verdonnert hat. Gefühlt war das zweite Spiel gerade erst angepfiffen, da klangen vom Spielfeld schon die Anfeuerungsrufe "vier noch"... Im zweiten Satz sind die 6 auf dem Feld dann doch kurzzeitig mal in ein Loch gefallen. Die Trainerin musste ihre erste Auszeit nehmen. Nach einer Spielphase, in der nicht viel zusammen lief, wurde der Satz dann aber doch noch sicher nach Hause geschaukelt. Nach einer kleinen Stärkung und gemütlichem Beisammensein in der Sonne vor der Sporthalle, musste das Team das Schiedsgericht für das dritte Gruppenspiel stellen, während die Trainerin auf dem anderen Spielfeld schonmal den nächsten Gegner beobachten konnte. Das Spiel, was dann folgte, war schon wesentlich interessanter und auch ziemlich spannend. Knapp wurde der erste Satz verloren. Auch der zweite Satz war hart umkämpft, diesmal mit dem besseren Ende für die Garbsener, die inzwischen lautstarke Unterstützung von Fans aus dem eigenen Verein hatten. Da bei den letzten Spielen des Tages zwei Gewinnsätze gespielt werden sollten, gab es einen Tiebreak. Hier wurde endlich wieder druckvoll angegriffen und gekämpft und somit ging der letzte Satz des Tages verdient an die Garbsener, die somit in der Zwischenrunde am 20.12. stehen.

Mai19

Die Weichen sind gestellt!

Geschrieben von Stefan(Opi)

Am Samstag, 17.05.2014 wurden die Weichen für die Fortsetzung im Spielbetrieb mit 2 Mixed Teams gestellt. Beide Teams haben sich am Samstag getroffen, um über die Zukunft zu sprechen. Die meisten Spielerinnen und Spieler bleiben aktiv dabei und so ist die Fortsetzung gesichert.